Noch schnell bewerben: Auszubildung als Informatikkaufmann/-frau

Wenn es darum geht, an Infos zu kommen, daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen und Lösungen zu finden, bist du der Champ? Du teilst dein Wissen und bringst es anderen bei? Vielleicht wäre dies deine Stelle:

Informatikkaufmann/-frau

Ausbildung bei EuroLam GmbH

EuroLam ist ein international tätiges Unternehmen und mit seinen innovativen Lamellenlösungen ein gefragter Partner für anspruchsvolle Bauvorhaben weltweit. Das bietet beste Chancen für eine anspruchsvolle Ausbildung im technischen und kaufmännischen Bereich.

EuroLam wurde von der IHK Erfurt 2005 und 2008 als “hervorragender Ausbildungsbetrieb” ausgezeichnet.

Du hast ein Faible für Computer?

Als Informatikkauffrau/-mann wirkst du an Projekten aus allen Geschäftsbereichen mit. Du entwickelst IT-Systeme und führst diese im Unternehmen ein. Die  IT-Abteilung unterstützt du bei der Verwaltung von Aufgaben. Weiterhin gehören der Support und die Beratung der Mitarbeiter zu deinem Aufgabengebiet.

Du solltest Kenntnisse im Bereich Computertechnik, Betriebssysteme und Grundkenntnisse in der Programmierung haben Du bist offen und freundlich? Dann bewirb dich!

Voraussetzungen für eine Ausbildung zum Informatikkaufmann / Informatikkauffrau:

Schulbildung:

  • geforderter Bildungsabschluss: Abitur / Allgemeine Hochschulreife
  • Mathematik: 2
  • Deutsch: 2
  • Englisch: 2
  • Weitere Fächer: Informatik 1

Persönlichen Stärken:   

  • Lernbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Motivation/ Leistungsbereitschaft
  • Analyse- und Problemlösefähigkeit
  • Belastbarkeit

Dauer der Ausbildung:

Die Ausbildung zum Informatikkaufmann / zur Informatikkauffrau dauert 3 Jahre

Für weitere Infos oder Beratung zur Stelle kannst du dich gerne über das Kontaktformular oder die WhatsApp Nummer an das Team von „same here“ wenden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

IHK Erfurt

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt vertritt die Interessen von rund 64.000 Unternehmen in Nord- und Mittelthüringen gegenüber Politik und Verwaltung. Sie setzt sich dabei u.a. für eine gute Infrastruktur, maßvolle Steuersätze und weniger Bürokratie ein, fördert die Gründung von Unternehmen und die Ausbildung von Fachkräften.

Neueste Beiträge

Kontakt

IHK Erfurt
Arnstädter Straße 34
99096 Erfurt

Telefon: 0361 / 3484-0
Mobil:0160 9352 7752
E-Mail: info@erfurt.ihk.de