Noch schnell bewerben: Ausbildung zum/r Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel

Du übernimmst Verantwortung und kannst gut reden? Denn im Kundengespräch ist Kommunikationstalent gefragt. Auf dich kann man bauen und du hast die Mathestunden nicht schlafend verbracht? Dann könntest du im Handel mit Baubeschlägen, Bauelementen und Werkzeugen deinen perfekten Job gefunden haben.

Ausbildung zum/r Kaufmann/-frau Groß und Aussenhandel

Ausbildung bei Wilhelm Marx GmbH & Co KG

Deine Aufgaben

  • Kennenlernen aller Abteilungen im Unternehmen, wie Lager & Logistik, Abholverkauf und Telefonverkauf
  • aktive Mitarbeit und Einarbeitung in den einzelnen Abteilungen
  • frühes eigenverantwortliches Arbeiten in kleinen Projekten

die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre, kann bei entsprechenden schulischen und betrieblichen Leistungen auf 2,5 Jahre verkürzt werden. Die Ausbildung startet am 01. August 2018

Dein Profil

  • mittlere Reife oder einen höheren Abschluss
  • gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office
  • mathematisches Verständnis/ kaufmännisches Rechnen
  • Interesse an dem Handel mit Baubeschlägen, Bauelementen und Werkzeugen
  • Zuverlässigkeit, Höflichkeit, Pünktlichkeit, Ehrlichkeit
  • Teamfähigkeit aber auch die Fähigkeit, eigenständig zu arbeiten
  • Kontaktfreude

Deine Zukunft bei MARX

  • eine interessante Ausbildung, in der du eine schrittweise verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit übernimmst
  • regelmäßige Schulungen zu den einzelnen Themenbereichen oder Produktgruppen
  • Prüfungsvorbereitungskurse und Nachhilfe bei Bedarf
  • Aufstiegsmöglichkeiten, die deinen Leistungen und Interessen entsprechen
  • eine Betreuung durch erfahrene Ausbilder und Mitarbeiter
  • Übernahmeoption

Für weitere Infos oder Beratung zur Stelle kannst du dich gerne über das Kontaktformular oder die WhatsApp Nummer an das Team von „same here“ wenden.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

IHK Erfurt

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt vertritt die Interessen von rund 64.000 Unternehmen in Nord- und Mittelthüringen gegenüber Politik und Verwaltung. Sie setzt sich dabei u.a. für eine gute Infrastruktur, maßvolle Steuersätze und weniger Bürokratie ein, fördert die Gründung von Unternehmen und die Ausbildung von Fachkräften.

Neueste Beiträge

Kontakt

IHK Erfurt
Arnstädter Straße 34
99096 Erfurt

Telefon: 0361 / 3484-0
Mobil:0160 9352 7752
E-Mail: info@erfurt.ihk.de